es en fr it ru ro ar

pacoorr
Static Apnoe

2
Dynamische Apnea gerippte

2
Dynamische Apnea ohne altetas

pacoorr
Konstantes Gewicht Apnea

2
Apnea konstantes Gewicht ohne Flossen

2
Apnea Peso Variable

2
Apnea No Limits

2
Apnea Free Inmersion

KURSE / STAGE

Die Mission der Apnea Academy ‚s Kurse ist auf die notwendige Unterstützung für alle bieten , die bei der Entdeckung Tauchen Sie die wunderbare Welt der freien interessiert sind.
Unser Hauptziel ist , um die Gewässer für alle diejenigen zu bringen , die wollen , um sie in dieser Umgebung fertig zu werden .

+ info

  • STATIC MODE APNEA (STA)
  • Dynamischen Modus APNEA (dyn)
  • DYNAMICS MODE finless (DNF)
  • FREE APNOE MODE OR FREE TAUCH (FI)
  • MODALITY konstantes Gewicht (CW)
  • CONSTANT Gewicht ohne FINS MODE (CNF)
  • MODE VARIABLE WEIGHT (VW)
  • Keine Grenzen gesetzt MODE (NL)

 

APNEA STATIC
Static Apnoe ist , die Zeit zu messen , das die Teilnehmer können unter Wasser bleiben für mit Luft geatmet normale.

DYNAMIC APNOE
In dieser Kategorie die maximale Entfernung , die unter Wasser fahren kann gemessen. die am weitesten verbreitete in den letzten Jahren dank der Fortschritte in Techniken und Management – Kontrolle, so dass der Freitaucher mehr Fortschritte mit weniger Energieaufwand Befinden Der Test wird mit zwei Rippen oder monofin, letztere durchgeführt.

DYNAMIC MODE finless
Diese Form der großen Schwierigkeiten, wie oben ausgeführt, sondern wie der Name der Freitaucher legt nahe , geht nur durch eine koordinierte Arm- und Beinbewegungen. Es erfordert eine Menge von Vorbereitung und Technik.

APNEA FREE FREE OR TAUCH
besteht ohne Flossen den Abstieg der Herstellung durch ein Seil Treib abzusteigen und aufzusteigen. Auch ist ein wohlbekanntes Verfahren.

Konstantes Gewicht
ist die maximal mögliche Tiefe mit einzelnen Motorstützrippen und einem festen Ballast zu erreichen, ist, müssen Sie mit dem gleichen Gewicht kommen mit dem der Tauchgang begonnen wurde. Aus diesem Grund verwenden Athleten oft sehr wenig Ballast, die stark den Abstieg verhindert, vor allem während der ersten paar Meter. In dieser Kategorie tragen müssen wir die Tiefe und die viele Verzweigungen, was auf eine starke Zunahme der Schwierigkeiten im Auge behalten. Neopren verwendeten Anzüge große Auftrieb haben, da dieses Material im Wesentlichen abgedichteten Luftzellen Gummi ist. Der erhöhte Druck ist sehr schnell (10 m von 1 bis 2 Atmosphären geht und von dort mehr 1 Atmosphäre für alle 10 Meter), so dass bei einer bestimmten Tiefe wird die Luft in den Zellen komprimiert wird , seinen positiven Auftrieb verlieren sowie mit Luft und anderen Gasen passiert , die Lungen und andere innere Hohlräume enthalten. Kurz gesagt, in den ersten zwanzig Metern eine riesige Menge an Luft verbraucht und zu Fall zu bringen , wie sehr kostspielig Aufstieg einen akzeptablen Auftrieb zu erreichen. Aus diesem und anderen Gründen, es gilt als ein konstantes Gewicht und den günstigen Modus schwierig. Eintauchen ist in der Regel nach dem Weg eines Zugdraht am Ende durchgeführt wird , eine kleine Metallplatte , welche die Tiefe.

MODE Konstantes Gewicht ohne Flossen.
Zweifellos übte die schwierigste und technische alle Formen in Apnoe.
Unglaubliche Tiefe erreicht und Freitaucher nur verwendet , um Ihre Arme und Beine zu senken und zu heben, muss eine perfekte Abstimmung zwischen den Bewegungen und niedrigerer Vergütung, Teil hohen Konzentration YYA nach oben und unten in , um ihre Marken zu erreichen.
Aber nur wenige der Praxis es ist die eleganteste und schwer.

Variables Gewicht
In diesem Modus ist erlaubt zu mit einem anderen Gewicht auf den Anstieg absteigen. Sie können tief insgesamt dreißig Kilo verlassen, für einen rascheren Abfall und steigen einfacher, aber immer nur mit der Hilfe von Flossen Oberfläche. Hier ist besonders wichtig , die Anpassung an die Umwelt und die Tiefe, die das Hauptproblem ist , zu schlagen.

NO LIMITS
Dies ist zweifellos die spektakulärste, gefährlich und umstrittene Modalitäten. Der Name selbst erklärt , die Regeln zu befolgen: keine Grenzen gesetzt, alles so geht lange die maximale Tiefe in einer einzigen Atemzug normale Luft zu erreichen. Der Freitaucher kann die Menge an Gewicht Sie wollen senken und aus einem solchen Gewicht kostenlos hochladen. In Zusätzlich aufblasbare Ballons , die mit hohen Geschwindigkeit steigen dürfen. Der Ballast nehmen in der Regel die Form eines Schwermetallstab , in dem Athleten leicht und unten ein Kabel befestigt werden kann , die großen Tiefen erreicht. Entfernen Sie einfach die Bremse den Abstieg zu beginnen, und einmal nach unten, infllan einige große Ballons mit schnell feuern Luft steigt profundistas an sie zu klammern. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Auf- und Abstieg ist nur durch die sehr Physiologie des Freitauchens markiert und Dekompression muss auf alle paar Meter getan werden , um nicht die Trommelfelle zu brechen. Diese Methode, die aufgrund der großen Tiefen , wo die Arbeits beinhaltet hohe Dosen von Entspannung und gute Kompensationstechnik.

Athleten werden gründlich von Spezialisten untersucht, wie die Anpassung an die Gewässer ist etwas Neues für sie, und es ist theoretisch unmöglich, solche Tiefen zu erreichen. Wissenschaftler aus Kuba, der Sowjetunion und Amerika sowie der University of Buffalo studieren, mit Überraschung Überprüfung, dass viele Funktionen einige Meeressäuger wiegen.

Apnea in Spanien
seit 1998 auf den Kanarischen Paco González, schließt sich mehrere Freunde und schaffen die Grundlage AIDA Spanien, spanisches Territorium in eine neue Ära beginnt.

Im folgenden Jahr Paco González, wird als erster Lehrer ausgebildet und gibt den ersten Kurs von Apnea in Pool von Miraflores in der Stadt Santa Cruz de La Palma auf den Kanarischen Inseln Kurs, in dem 28 Personen aus ganz Spanien kommen. Danach wird seit 98 bis 2003 dieser Lehrer sein, dass für fast alle Provinzen Spaniens all das Wissen entwickelt seine Lehrer, Umberto Pellizari, ihn auf der Insel Sardinien gelehrt hatte, mit dem er mehr geteilt als bilden von zwei Monaten im Meer und Pool geistige und körperliche Techniken zu lernen.

Derzeit in Spanien gibt es zahlreiche Monitore Apnea Academy über 50, die von Umberto Pellizari und Zentral Apnea Academy für alle Westeuropa gebildet wurde, in dem besten Platz in Europa montiert ist, um das Meer zu genießen, wie in Costa Adeje und besonders La Caleta auf Teneriffa, für alle Freunde Treffpunkt.

Sie arbeiten im Rest der nationalen Territorium anderen Verbänden, die alle gemeinsam zusammenarbeiten und versuchen, auf Leute zu beeindrucken, die Werte der Körper und die aquatische Umwelt kann durch Atemtechniken und Entspannungs viel wichtiger als körperliches Training zu spüren.

FLEISCH Freitaucher, für jede der verschiedenen Spezialitäten

 

Contacta con nosotros